I) Julius von der Osten,

gb. .., gst. .., Fastbäcker und Bürger (seit 21.10.1676) zu Wismar, oo .. mit Anna Köhn, gb. .., gst. ..

Kinder zu Wismar (Nic) geboren:

1) Julius, gt. 31.10.1677 2) Elisabet, gt. 30.7.1681
3) Gabius, gt. 9.12.1682
4) Emerentia Juliane, gt. 9.12.1686
5) Catharina, gt. 12.6.1689
6) (Name fehlt im Kirchenbuch), gt. 21.2.1691
7) Michel Daniel, gt. 10.10.1692
8) Julius, gt. 28.4.1694, wird später Chirurgus (Bader)
9) Johann Gabriel, gt. 31.4.1696, bgr. Wismar (Nic) 16.3.1729, Amtsmeister der Fastbäcker zu Wismar, unverm.
10) August, gt. 7.7.1698, siehe ders. II), S. 2

Die wahrscheinlich im Jahre 1676 erfolgte Trauung des Julius von der Osten ist im Kb. der St. Georgen Kirche zu Wismar nicht ver­zeichnet; die Trauregister der beiden anderen Wismarer Kirchen beginnen erst später, St. Marien: 1681, St. Nicolai: 1700.
Über den Verbleib der Kinder 1 - 7) ist nichts bekannt. Jn den Wismarer Kirchenbüchern findet sich später keine Spur von ihnen; wahrscheinlich sind zum mindesten einige jung gestorben.
Über den unter 8) genannten Julius findet sich unter den im Ratsarchiv zu Wismar aufbewahrten Geburts- und Echtbriefen (Akte XX E) der Entwurf zu einem Geburtsbrief ohne Datum, in welchem er als „des Julius von der Osten, unser Bürger und des hiesigen Fastbäcker Amptes Ältester und dessen Ehefrauen Anna Köhnen eheleiblicher Sohn, als welcher die Kunst der Chirurgi.zu erlernen, Lust" be­zeichnet wird. Aus dieser Akte erfahren wir den Namen der Ehefrau von I) Anna Köhn, die in den Wismarer Kirchenbüchern namentlich nicht genannt ist.
Jn den ältesten Wismarer Kirchenbüchern erscheint noch ein weite­rer Träger des Namens, nämlich Wedige von der Osten, der am 12.4. 1665 Anna Margareta Nilsen heiratet und am 4.9.1670 begraben wird. Ein Sohn von ihm, Anthon Christian wird am 27.12.1670 getauft, am 17.5.1671 wird „sehl. Wedig von der Osten nachgel. Kind" und am 18.5.1669 „Margaretha Dorothea von der Osten, ein kleines Kind" begraben. (Die vorstehenden Angaben sind sämtlich dem Kb. der St. Georgen Kirche zu Wismar entnommen.) Wie dieser Wedig von der Osten mit dem obigen Julius verwandt gewesen ist, war nicht fest­zustellen. Eine auf ihn bezügliche Eintragung im Bürgerbuch der Stadt Wismar ist nicht zu finden.
Die Sterbeeintragungen des Julius von der Osten und seiner Ehefrau verzeichnen die Wismarer Kirchenbücher nicht; sie scheinen vor ih­rem Tode die Stadt Wismar verlassen zu haben.

Tafel 1

II) August (von der) (1) Osten,

gt. Wismar (.Nic) 7.7.1698 (Sohn des Julius, vgl. S.1), bgr. Waren 15.9.1781, Bäckermeister und Bürger (seit 13.2.1725) zu Waren, oo Waren 10.11.1724

Anna Saß,

gt. Waren 20.12.1702, bgr. Waren 26.7.1757, To.d. Caspar Saß, .. zu Waren

Kinder zu Waren geboren:

1) Caspar Julius, gt. 1.11.1725, gst. raren 11.1.1790, Mühlenmeister, Brauer und Branntweinbrenner zu Waren, Bür­ger ebd. (seit 19.2.1760, oo Waren 6.12.1759 Jlsabe Hedwig Schönemann, gb. .., gst. Waren 10.2.1790 (76 Jahre alt), (sie oo I. Ehe .. mit .. Knüffel, Mühlenmeiste.- zu Waren kinderlos

2) Johann Christoffer, gt. 15.8.1727, Verbleib?
3) Joachim Hinrich, gt. 28.10.1729, s. ders. IIIa), S. 3
4) Anna Maria Cornelia, gt. 4.5.1732, gst. `.Waren 16.12. 1815, unverm.
5) Augustus, gt. 8.8.1734, Verbleib?
6) Joachim Peter, gt. 13.5.1736, bgr. Waren 21.6.1783, .. zu Waren,uverm.
7) Jürgen Friedrich, gt. 27.3.1740, gst. Waren 23.2.1814, Bäcker zu Waren, unverm.
8) Christian Heinrich, gt. 21.10.1742, s. ders. IIIb), Seite 15

­

1) Er wird bei der Taufe des 5. Kindes als Mstr. Gustav Osten, bei der Taufe von Nr. 1 und 4) als August Osten, bei der Taufe der übrigen Kinder und bei seiner Heirat als August von der Osten und endlich bei seinem Tode wieder als August Osten bezeichnet. Jan Warener Bürger­buch heizt es über ihn:

„Anno 1725, den 13. Februar ist zu Rathause erschie­nen, hat das Bürgerrecht gewonnen und den gewöhn­lichen Bürgereydt öffentlich abgeschworen: August von der Osten, ein Amtsbecker, dessen Vater Julius von der Osten ein Becker in der Stadt Wismar gewesen".

Die unter Er. 2 und 5) aufgeführten Kinder sind vielleicht jung gestorben; in den älteren Kirchenbüchern werden Kindes­leichen entweder gar nicht oder so ungenau eingetragen, daß sie nicht zu identifizieren sind.

Tafel 1 und 2a

IIIa) Joachim (Johann) Hinrich Osten (1),

gt. Waren 28.10.1729 (So.d. August, vgl. S. 2), gst. Waren 5.10. 1810 (2), Mühlenmeister zu Klink b/Waren (1759/61 ) , Grüssog b/Malchow (1761/69) und Waren(seit 1769), Bürger zu Waren (seit 1.2.1770), oo Sietow am Müritzsee 26.10.1759

Maria Dorothea Behncke gb. .., gst. Waren 8.11.1811 (75 Jahre alt)

Kinder: 1) zu Klink (Kb. Sietow, 2 - 5) zu Grüssow, 6) zu Wa­ren geboren:

1) Caspar Carl, gt. 20.7.1760, s. ders. IVa), S. 4
2) Maria Sophia Jlsabe, gt. 7.5.1762, gst. .., oo Waren 9.8.1787 Jacob Heinrich Emmerich, Tischlermeister zu Waren
3) August Christoph, gt. 19.9.1764, s. ders. IVb), S.7
4) Anna Catharina, gt. 4.1.1767, gst. .., oo (I.Ehe) Waren 2.5.1791 Adam Joachim Österling, Schneidermeister zu Waren (3) oo (II. Ehe) .. Friedrich Lüssow, gb. Gr. Grabow b/Krakow 24.11.1777 (4), gst. .., Grützmüller zu Waren
5) Martin (Michael) Christian, gt. 20.10.1769 (5), s.ders. IVc), S. 9
6) Johann Joachim (Balthasar), gt. 16.7.1773 (6), s. ders. IVd), S. 11



1) Bei der Taufe der Kinder im Kb. Grüssow wird als Vater im­mer nur „der Müller Osten" genannt, die Mutter ist nicht angegeben. Daß es sich um Kinder des Joachim Hinrich han­delt, ist aber zweifelsfrei, den bei dem 1762 getauften Kind steht Pate: „seiner (des Müllers) Frauen Schwester Magdalena Sophia Behncken".
2) Jn dieser Eintragung wird er nur als „Heinrich Osten, Mül­ler" bezeichnet, sein Alter wird mit 72 Jahren angegeben.
3) Ein Sohn aus dieser Ehe heiratete eine Enkelin des Martin Christian Osten (IIIa,5), (vgl. IVc,3 S. 9).
4) Geburtsort und Datum sind der Volkszählungsliste Waren 1819 entnommen. Das für Gr. Grabow tust. Kb. Lüdershagen beginnt erst 1779.
5) Jn Taufeintragung: „Michael Christian", vgl. Fußnote 1 - S.9
6) Bei der Taufe dieses Kindes ist als Vater wiederum nur „der Müller Osten" angegeben, die Mutter ist namentlich nicht ge­nannt. Es ist aber unzweifelhaft, daß es sich um einen Sohn des Joachim Hinrich handelt, weil es einen anderen Müller des Namens Osten um diese Zeit in Waren nicht gegeben hat und außerdem Johann Joachim im Bürgerbuch der Stadt Waren ausdrücklich als ein Sohn des Müllers Hinrich Osten bezeich­net wird.

Tafel 2a und 3

IVa) Caspar Carl Osten,

gt. Klink (Kb. Sietow) 20.7.1760 (So.d. Joachim Hinrich, vgl. S. 3), gst. .., Mühlenmeister und Bürger (seit 21.2.1792) zu Waren, oo Waren 18.11.1791 Augusta Louisa Christiane Caroline Feidten (Velten) (1),

gb. Ankershagen 25.3.1767, gst. Waren 26.12.1820, To.d. Johann Caspar Wilhelm Feidten, Statthalter zu Ankershagen

Kinder 1 - 3) und 5 - 10) zu Waren 4) zu Ankershagen (als die Eltern dort zu Besuch waren geboren:

1) Sophia Regina Henriette, gb. 13.9.1792, gst. Waren 5.5.1878 oo Waren 14.11.1817 Johann Christian Friedrich Osten, s.der IVe), S. 16
2) Anna Magdalena Henrietta, gb. 18.1.1794, Verbleib?
3) Johann Christian Heinrich, gb.26.3.1795, Verbleib?
4) Friederica Sophia Augusta, gb. 11.9.1796, gst. Waren 12.12. 1799
5) Johann Friedrich, gb. 6.8.1798, identisch mit Johann August Carl (?), s. ders. Va) (2)
6) Joachim Heinrich Samuel, gb. 24.6.1800, identisch mit Carl Heinrich Friedrich (?'), s. ders. Vb), S. 5 (3)
7) Joachim Hermann, gb. 27.6.1802, Verbleib?
8) Carolina Friederica Christina (4), gb. 7.8.1804, gst. Waren 26.4.1895, oo Waren 15.11.1849 Wilhelm Heinrich Joachim Lü­ders, Schuhmachermeister. zu Waren
9) Elisabeth Sophie Henriette, gb. 6.1.1807, gst. 2.5.1808
10) Elisabeth Wilhelmine Sophie, gb. 20.12.1811, gst. Waren 26.6.1888, unverm.

Va) Johann August Carl Osten

... gb. .. (identisch mit dem am 6.8.1798 geborenen Johann Fried­rich, So.d. Caspar Carl, vgl. oben ?) (2), gst Tagelöhner zu Wackstow b/Röbel, oo Röbel (Mar) 23.11.1835 Johanna Wolter, verwitwete Goesch, gb. .., gst. .., To.d. Johann Wolter, Tagelöhner zu Wendhof
Tochter zu Wackstow (Kb. Röbel-Mar) geboren:
Wilhelmine Sophia Dorothea, gb. 31.7.1836, Verbleib?

1) mehrfach auch als Louise Christiane und Louise Friederike bezeichnet; Louise scheint ihr Rufname gewesen zu sein.
2) Die Taufeintragung eines Johann August Carl, wie er bei sei ner Heirat und der Geburt der Tochter bezeichnet ist, ist nicht aufzufinden. Jn seiner Heiratseintragung ist er aus­drücklich als Sohn des Caspar Carl Osten bezeichnet. Er ist wahrscheinlich bald nach 1836 von Wackstow fortgezogen und hat vielleicht noch weitere Kinder gehabt; sein Verbleib konnte nicht festgestellt werden.
3) Vgl. Fußnote 1) auf Seite 5.
4) bei ihrer Heirat wird sie Karolina Maria Christiana genannt.

Tafel 3

Vb) Carl Heinrich Friedrich Osten,

gb. .., (identisch mit dem am 24.6.1800 geborenen Joachim Hein­rich Samuel (?), So.d. Caspar Carl, vgl. S. 4) (1), gst. Waren 26.6.1868, Mühlenmeister zu Waren, oo Waren 31.8.1829 Dorothea Henrietta Christiana Riechen, gb. .., gst. Waren 16.8.1859, To.d. Carl Friedrich Riechen, Mau­rermeister zu Kloster Malshow (sie war in I. Ehe oo mit Johann Heinrich Heyden, Mühlenmeister zu Waren)

Kinder zu Waren geboren:

1) Joachim Heinrich Elias, gb. 13.9.1830, s. ders. VIa.)
2) Carl Christian Heinrich August, gb. 18.2.1833, s. ders. VIb) S. 6
3) Sophia Dorothea Auguste, gb. 19.10.1835, gst. .. (soll als junges Mädchen oder junge Frau nach Amerika ausgewandert sein
4) Anna Sophia Georgina, gb. 6.1.1838, gst. 16.4.1838
5) Elisabeth Maria Karolina, gb. 6.1.1838, gst. Waren 16.4.1922, oo Waren 10.10.1873 Carl Friedrich Heinrich Gütschow, gen. oo Waren 16.5.1832, gst. .. Sattlermeister zu Waren
VIa) Joachim Heinrich Elias Osten,
b, Waren 13.9.1830 (So.d. Carl Heinrich Friedrich, vgl. oben), Müller und Materialienhändler zu Waren, oo Kirchdorf auf Poel 27.6.1873 Elise Agneta (Anna) Schacht, gb. .., gst. ..

Kinder 1 - 2) zu Kirchdorf/Poel, 3 - 5) zu Waren geboren:

1) Martha Alwine Elise, gb. 22.2.1865, gst. .. (?), oo (I.Ehe) Waren 28.8.1891 Philipp Ludwig Heinrich Fritz Knauf, gb. Goldberg 6.5.1844, gst. Waren 21.8.1898, Malermeister zu Wa­ren; oo (II. Ehe) Waren 14.12.1900 August Heinrich Ernst Paul Wolter, gb. Schwerin 17.7.1872, Eisenbahnbeamter zu Warnemünde
2) Albrecht Louis Carl Bernhard, gb. 7.5.1870, Verbleib?
3) Carl Heinrich David Wilhelm, gb. 19.4.1874, gst. 18.6.1874
4) Richard, Ernst Carl Ewald, gb. 6.1.1876, s. ders. VIIa), S. 6
5) Gretchen Elise Sophie Frieda, gb. 7.8.1881, gst. 15.10.1881

­

1) Bei seiner Heirat und der Geburt seiner Kinder heißt er im­mer Carl Heinrich Friedrich. Die Sterbeeintragung benennt ihn Joachim Heinrich Samuel und gibt als Erben seine Kinder an. Da ein Joachim Heinrich Samuel Osten, dessen Tauf- und Sterbeeintragung wir kennen, in Waren keine Kinder hat tau­fen lassen, und andererseits ein Carl Heinrich Friedrich Osten dort weder geboren noch gestorben ist, ist Jdentität beider sehr wahrscheinlich, zumal Carl Heinrich Friedrich in seiner Heiratseintragung ausdrücklich als Sohn des Caspar Osten bezeichnet ist.

Tafel 3

VIIa) Richard Ernst Carl Ewald Osten, gb. Waren 6.1.1876 (So.d. Joachim Heinrich Elias, vgl. S. 5), gst. Berlin-Tegel 12.9.1921, Tischler zu Berlin, oo (I.Ehe) Waren 30.10.1904
Marie Louise Anna Johanne Ramin,gb. Waren 20.8.1879, gst. Waren 2.9.1913, To.d. Ferdinand Ramin, Schneider zu Waren u. d. Marie, ges. Giehrke 00 (II. Ehe) Berlin 18,12.1915
Anna Pauline Kuhl,geb. Zagelsdorf (Kr. Jüterbog) 18.2.1882, To.d. Karl Kuhl, Bren­ner zu Zagelsdorf, später Steinsetzer zu Dahme (Mark) u.d. Emilie, geb. Neubert

Kinder 1) (1. Ehe) zu Waren, 2 (II. Ehe) zu Berlin geboren:

1) Ferdinand Martin Arnold Hermann, gb. 12.2.1907, s.ders. VIIIa)
2) Margarete Hella, gb. 22.4.1918, oo Berlin 19.2.1938 Gustav Zeigert, gb. Berlin 9,11.1910, Jngenieur zu Tegel b/Berlin

VIIIa) Ferdinand Martin Arnold Hermann Osten

gb. Waren 12.2.1907, Weber zu Bielefeld, vorher Friseur zu Gronau/Westf., oo Bielefeld 27.8.1938

Herta Luise Emma Hannemann gb. Bockum (Kr. Lüdinghausen) 18.11.1911, To.d. Gustav Hanne­mann, Klavierbauer zu Bockum u.d. Lina, geb. Killing

Tochter zu Bielefeld geboren: Renate Luise, gb. 18.7.1939
VIb) Carl Christian Heinrich August Osten,
gb. Waren 18.2.1833 (So.d. Carl Heinrich Friedrich, vgl. S. 5), gst. Waren 19.1.1917, Eisenbahnbeamter zu Teterow und Mölln /Meekl., zuletzt Schneidermeister zu Waren, oo (I.Ehe) Waren 29.1.1864
Christiane Karoline Sophia Elisabeth Kühl
2 b. Neustadt-Glewe 11.4.1832, gst. Katzenhagen b/Oertzenhof Meckl. .., To.d. Johann Heinrich Kühl, Schustermstr. zu Neustadt-Glewe

00 (II. Ehe) Stavenhagen 9.5.1879

Johanna Dorothea Henriette Müller,

gb. Stavenhagen 1.8.1835, gst. Hamburg 27.6.1920 To.d. Wilhelm Müller, Seilermeistcr zu Stavenhagen u.d. Maria Geb. Döhn

Kinder (II. Ehe) 1) zu Teterow, 2) zu Mölln/Meckl. geboren:

1) Elise Johanna Frieda Lucinde, gb. 24.1.1880, oo Waren 30.8. 1904 Adolf Kern, gb. Görlitz 6.5.1879, gef. bei Nieuport (Flandern) 19.8.1917, Postbeamter zu Hamburg
2) Karl Friedrich Ludwig, gb. 8.2.1882, s.ders. VIIb)

VIIb) Karl Friedrich Ludwig Osten,

gb. Mölln/Meckl. 8.2.1882, Postassistent zu Hamburg, oo Hamburg 6.6.1908

Hermine Auguste Marie Witte

gb. Meyenburg/Westprign. 6.5.1883, To.d. Wilhelm Witte, Zimmer­polier zu Meyenburg u.d. Wilhelmine, geb. Ziems

Tochter zu Hamburg geboren:

Karla Hermine Frieda , gb, 28.5. 1909

Tafel 2a und 4

IVb) August Christoph Osten,

gt. Grüssow b/Malchow 19.9.1764 (So.d. Joachim Hinrich, vgl.

S. 3), st. Waren 26.5.1848, MühlEnmeister und Bürger (seit 28. 2. 1797 zu Waren, oo Waren 19.11.1802

Sophia Friederike Catharina Speer (1)

gt. Waren 9.5.1783, gst. Waren 10.11.1848, To.d. Johann Christian Speer, Zimmermeister zu Waren u.d. Anna Christiane Dorothea, geb Hering

Kinder zu Waren geboren:

1) Magdalene Sophie Friederica, gb. 5.11.1803, gst. Neubrandenburg 20.10.1858, oo Waren 7.2.1826 Christian Friedrich Wag­ner, gb. Güstrow 13.4.1793, gst. Waren 3.6.1855, Buchbinder zu Waren
2) Carl Heinrich Gottlieb Martin, gb. 21.1.1806, s. ders. Vc)

Vc) Carl Heinrich Gottlieb Martin (von der) Osten,

gb. Waren 21.1.1806, gst. Waren 22.2.1882, Mühlenmeister zu Wa­ren, oo Waren 6.5.1836

Friederica Christiana Sophia (von der) Osten, (2)

gb. Waren 12.4.1815, gst. Waren 23.6.1880, To. d. Johann Joachim, vgl. IVd), S. 11

Kinder zu Waren geboren:

1) August Theodor Friedrich Heinrich Christian, gb. 11.3.1837, s. ders. VIc), S. 8
2) Heinrich Friedrich Anton Christian Gottlieb, gb. 6.2.1839, Verbleib?
3) Elisabeth Sophia Christiana Wilhelmine Karolina, gb. 22.2. 1841, gst. .., oo Waren 17.10.1862 Johann Christian Diederich Salzmann, gb. Malchow (St) 12.4.1827, gst. .., Schnei­dermeister zu Malchow
4) Auguste Wilhelmine Karoline Luise, gb. 17.11.1843, gst. .., oo Waren 14.10.1864 Carl Josef Gotthardt Wilhelm Prehn, Fi­schermeister zu Waren
5) Sophia Luise Karoline Henriette Dorothea, gb. 18.1.1847, gst. Güstrow 13.4.1930, Rentnerin zu Güstrow, unverm.
6) Karoline Maria Lisette Auguste Elisabeth Luise, gb. 1.8.1849, gst. .., oo Güstrow 9.5.1890 Karl Paul Ludwig Grothkarst, Kaufmann zu Güstrow
7) Leopold Ludwig Julius Friedrich Heinrich, gb. 13.7.1852, gst. 13.10.1859


1) Die Angaben über ihre Vornamen wechseln dauernd; nur der Na­me Sophie, der ihr Rufname gewesen zu sein scheint, kehrt in allen Eintragungen wieder.
2) Auch ihre Vornamen sind in jeder Eintragung anders angegeben; vgl. hierzu Fußnote 1 auf Seite 11.

Tafel 4

VIc) August Theodor Friedrich Heinrich Christian von der Osten,gb. Waren 11.3.1837 (So.d. Carl Heinrich Gottlieb Martin, vgl. S. 7), gst. garen 5.2.1880, Müller zu Waren, oo Waren 16.5.1870 Maria Elisabeth Catharina Schliemann,
gb. Garen 7.10.1843 (To.d. Carl Christoph Schliemann, Webermei­ster zu Waren u.d. Sophia Maria Christiane, gb. Müller), gst. Waren 23.11.1920, (sie oo II.Ehe Waren 8.4.1881 August Christi­an Friedrich Korff, Müller zu Waren)

Kinder zu ';garen geboren:

1) August Carl Louis, gb. 17.5.1869, gst. 9.6.1871
2) Louis Carl Christian Friedrich, gb. 5.9.1870, s.ders. VIIc)

VIIc) Louis Carl Christian Friedrich von der Osten,

gb. Waren 5.9.1870, Mühlenbesitzer zu Garen, oo Waren 3.7.1896

Marie Frieda Auguste Theodore Heise,gb. Waren 16.2.1870, To.d. Johann Friedrich Ferdinand Heise,

Ackerbürger zu Waren u.d. Marie Sophie Caroline, gb. Meierhof

Kinder zu Waren geboren:

1) Paul August Karl Johann, gb. 17.12.1896, gef. bei Berru Frankreich) 19.7.1918, Gefr. im J. R. 409
2) Lisbeth Marie Henriette, gb. 17.8.1900, oo Waren 29.12.1922 Friedrich Ludwig Ernst Hans Paarmann, gb. Rostock 26.3.1897, Kaufmann zu Malchow
3) Gertrud Elise Pauline Auguste, gb. 17.12.1907, oo Waren 4.9. 1935 Herbert Georg Erich Palm, gb. Berlin-Charlottenburg 2.3.1905, Kaufmann zu Berlin

Zeichen und Abkürzungen

gb. = geboren gt. = getauft

gst. = gestorben bgr. = begraben

gef. = gefallen oo = vermählt

unverm. = unvermählt Kb. = Kirchenbuch

So.d. = Sohn des ... To.d. = Tochter des ...

s. ders.= siehe derselbe S. = Seite u.d. = und der ...

Hinter einem Ortsnamen in ( ) gesetzte Bezeichnungen geben das Kirchenbuch an, in dem die betr. Eintragung zu finden ist, z.B.. Wismar (Nic) = Wismar, St. Nicolaikirche.

Tafel 2a und 5

IVc) Martin Christian Osten,

gt. Grüssow b/Malchow 20.10.1769 (als Michael Christian) (1) So.d. Joachim Hinrich, vgl. S. 3), gst. Waren 24.11.1857, Müllenmeister und Aeltermann des Mühlenhandwerks zu Waren, Bürge] zu Waren (seit 18.2.1806), oo Grabow 16.11.1805 Wilhelmina Dorothea Thiel,
geschiedene Dar, gb. .., gst. Waren 2.5.1816

Kinder zu Waren geboren:

1) Henriette Friederica Marie, gb. 29.6.1806, gst. Waren 10.8, 1881, oo Waren 25.10.1827 Albert Diederich Christian Sellin Schlosseramtsmeister zu Waren
2) Johann Christian Carl Friedrich, gb. 19.3.1808, s. ders. Vi S. 10
3) Wilhelmina Catharina Hanna, gb. 26.3.1810, gst. Waren 20.142 1857, oo (I. Ehe) Waren 18.11.1831 Carl Gottlieb Diedrich Brandt, gb. .., gst. Garen 18.8.1838, Schneidermeister zu Waren; oo (II. Ehe) Waren 16.10.1840 Joachim Heinrich Östeling, gb. .. (2), gst. Waren 7.11.1848, Schuhmachermeister zu Waren; oo (III, Ehe) Waren 9.10.1850 Joachim Friedrich Leopold Siege, gb. Waren 24.10.1824, gst. .., Seilermeistes zu Waren
4) Dorothea Sophia Augustina, gb. 29.4.1812, gst. 11.7.1812
5) Elisabeth Sophia Henriette, gb. 6.9,1813, gst. Waren 4.10. 1872, oo Waren 31.10.1833 Carl Joachim Christian Diestlow, Seilermeister zu Waren

1) Daß dieser als Michael Christian getaufte tatsächlich mit ( späteren Martin Christian in Waren identisch ist, geht ein. mal daraus hervor, daß das in der Volkszählungsliste vom Jahre 1819 (in dieser wird er nur als Christian bezeichnet) angegebene Geburtsdatum, wie auch die Altersangabe in seiner Sterbeeintragung genau mit dem Taufdatum übereinstimmen, z, anderen aus einem späteren Zusatz im Taufregister des Kb. Grüssow, wonach das am 20.10.1769 getaufte Kind im Jahre 1 in Waren als Mühlenmeister gestorben sein soll.
2) So. d. Schneidemreisters Adam Joachim Österling u.d. Anna tharina, gb. Osten, vgl. IIIa,4), S. 3; die Eheleute waren also Geschwisterkinder.

Tafel 5

Vd) Johann Christian Carl Friedrich Osten,

gb. waren 19.3.1808 (So.d. Martin Christian, vgl. S. 9), gst. Wa­ren 21.9.1853, Tlühlenmeister zu Waren, oo Röbel (Nic) 14.11.1834 Maria Dorothea Elisabeth Kn-.ff,
gb. Röbel 1.9.1812, gst. raren 8.12.1883, To.d. Joachim Christi­an Otto Karff, Schmiedemeister zu Röbel u.d. Marie, geb. Wilken

Kinder zu Wahren geboren:

1) Christian Karl Wilhelm Heinrich, gb. 13.2.1836, gst. Raren 16.6.1875, Müller zu Waren, unverm.
2) Karl Friedrich Ludwig Theodor, gb. 13.10.1837, s.ders. VId)
3) Ernst Friedrich Martin Heinrich Christian, gb. 15.2.1840, gst. Waren 14.12.1864, Müllergeselle zu Waren, unverm.
4) Karl Heinrich Hermann Theodor Friedrich, gb. 22.3.1842, s. ders. VIe)
5) Auguste Friederike Albertine Sophia Maria, gb. 6.12.1845, gst. Waren 21.11.1923

VId) Karl Friedrich Ludwig Theodor Osten,

gb. Waren 13.10.1837, gst. Waren 27.1.1902, Oekonom, später Ren­tier zu Waren, oo Waren 10.6.1873
Friederica Sophia Carolina Dorothea Louisa Jürges,
gb. Waren 20.8.1834, gst. Waren 21.3.1909, To.d. Johann Christi­
an Jürges, Bäckermeister, später Kaufmann zu baren u.d. Elisa­beth Friederica Beerbaum.
Tochter zu Waren geboren:
Christiane Marie Elisabeth, gb. 13.10.1876, Verbleib? weitere Kinder nicht bekannt

VIe) Karl Heinrich Hermann. Theodor Friedrich Osten,

gb. Waren 22.3.1842, gst. raren 25.4.1890, Müller und Mehlhänd­ler zu Waren, oo ,Waren 2.4.1887
Wilhelmine Marie Karoline Lüth,
gb. Waren 14.5.1866, gst. .. (?), (sie oo II. Ehe Waren 23.4. 1897 August Karl Dibbert, Handelsmann zu Waren)
Kinder zu Waren geboren:

1) Emma Marie ;Wilhelmine Frieda, gb. 3.4.1886, Verbleib?
2) Elise Marie Johanne Dora, gb. 4.7.1887, oo Waren 2.12.1913 Otto Hermann Friedrich Hall, gb. Cölpin b/.. 24.10.1886, Obermeier zu Waren
3) Hermann August Carl Friedrich, gb. 11.8.1889, Verbleib?

Tafel 2a und 6

IVd) Johann Joachim (Balthasar) Osten,

gt. Waren 16,7.1773 (So. d. Joachim Hinrich, vgl. S. 3), gst. Waren 14.1.1850, Mühlenmeister und Bürger (seit 18.2.1806) zu Waren, oo Waren 14.8.1805

Dorothea Johanna Geertz (Giertz) gt. Waren 1.1.1782, gst. Waren 24.4.1851, To.d. Martin Ernst Hans) Geertz, Schuhmachermeister und Kämmereibürger zu Waren u.d. Maria Dorothea, geb. Leverentz

Kinder zu Waren geboren:

1) Ernst Carl Wilhelm, gb. 1.11.1806, s.ders. Ve)
2) Friedrich Heinrich Christian, gb. 25.12.1808, gst. Güstrow (Pf) 27.6.1870, Konrektor zu Röbel (1844/48), Rektor zu Mal­chow (1848/56), Pastor an der Pfarrkirche zu Güstrow (seit 1856), oo Malchow (St 5.12.1856 Sophia Maria Lisette Sodemann, gb. Malchow (St) 12.9.1834, gst. Güstrow 14.7.1880, To.d. Friedrich Johann Carl Sodemann, Ratsherr und Postmei­ster zu Malehow u.d. Maria Elisabeth Dorothea, gb. Rehberg kinderlos
3) Sophie Christiane (1), gb. 30.6.1811, gst. Waren 2.6.1865, 0o Waren 21.9.1832 Samuel Jacob Brunswig, Schuhmachermeister zu Waren
4) Friederica Christiana Sophia (1), gb. 12.4.1815, gst. Waren 23.6.1880, oo Waren 6.5.1836 Carl Heinrich Gottlieb Martin (von der) Osten, s.ders. Ve), S. 7
5) Carl Ludwig Heinrich Friedrich, gb. 7.3.1819, s.ders. Vf), S. 13-'
6) Carl August Wilhelm Ernst Gottfried, gb. 8.2.1822, Verbleib?

Ve) Ernst Carl Wilhelm (von der) Osten,

gb. Waren 1.11.1806, gst. Waren 7.9.1876, Kaufmann zu Waren, 00 (I.Ehe) Waren 31.10.1832
Maria Friederike Johanna Martinen,
gb. Waren 10.12.1810, gst. Rostock 14.7.1883 (2), To.d. Johann Martienßen, Geriehtsrat zu Waren u.d. Auguste, geb. Siggelkow 00 (II. Ehe) Waren 30.11.1846
Sophia Dorothea Friederike Markwardt (gen. Peters),
gb. Tressow (Kb. Schwinkendorf) 21.12.1809, gst. Waren 29.9.1852, To.d. Johann Markwardt, Holländer zu Dahmen u.d. Sophia Dorothea Schwinkendorf
00 (III.Ehe) Waren 22.11.1852

Lisette Friederike Christiane Peters,

gb. .. gst. ..To. d. Johann Friedrich Peters, Mühlenmeister zu Malchow, (sie war in I. Ehe oo mit Christoph Dahocke, Tuchma­cher zu Malchow)

Kinder 1) 1. Ehe, 2 - 7) II. Ehe zu Waren geboren: s. S. 12

­

1) Diese beiden Schwestern können leicht verwechselt werden, da sie fast dieselben Vornamen tragen, bei beiden tritt in spä­terer Zeit vielfach noch der Name Eleonore hinzu. Jm übrigen wechseln auch bei diesen die Angaben der Vornamen stark.
2) Die Ehe warte vor 1646 geschieden.

Tafel 6

Kinder des Ernst Carl Wilhelm (von der) Osten vgl S. 11:

1) Paulina Augusta Dorothea Johanna, gb. 7.9.1833, gst. Rostock 15.7.1883, oo Waren 6.10.1854 Friedrich Karl Christian Voß, Gutsbesitzer auf Deven b/Waren, später Rentner zu Rostock
2) Christian Friedrich Theodor, gb. 1.12.1838, gst. 8.7.1850 3) Karl Heinrieh August, gb. 13. (18.?) 8.1841, Verbleib? 4) Luise Dorothea Friederica, gb. 12.3.1844, gst. 10.9.1857
5) Elisabeth Charlotte Luise, gb. 4.10.1846, gst. .., oo Ham­burg um 1893 .. Soltau, .. zu Hamburg
6) Eduard Louis Ferdinand, gb. 1.11.1848, gst. 15.12.1848
7) Wilhelm Ludwig Karl Christian Friedrich, gb. 4.6.1850, s.ders. VIf )

VIf) Wilhelm Ludwig Karl Christian Friedrich von der Osten, gen, von Bülow, (1)

gb. Waren 4.6.1850, gst. Berlin .. 9.1931, Handlungsgehilfe zu Waren (1873), Gastwirt, Kaufmann und Erbpächter zu Neuburg bei Wismar (1874 - ,), Uhrenhändler zu Hamburg (1885), später zu Altona, lebte seit etwa 1913 zu Berlin-Köpenick, oo (I.Ehe) Neu­burg bei Wismar 9.1.1874
Anna Christina Elisabeth Hoffmann (2)
gb. Warnkenhagen b/Teterow 1.3.1828, gst. .., To.d. Hans Joachim Hoffmann, Erbpächter zu Warnkenhagen
00 (II. Ehe) Hamburg 23.5.1885
Anna Margarete Eggert,
gb. Dänschendorf auf Fehmarn 20.1.1858, gst. To.d. Joa­chim Eggert, Landmann zu Dänschendorf u.d. Dorothea, gb. Prüssing
Sohn (II. Ehe) zu Hamburg geboren:
Willy Joachim Ludwig, gb. 3.5.1885, Übersetzer zu Neu-Finken­krug b/Berlin, oo Falkensee (Osthavelland) 22.2.1939 Dora Wilhelmine Karoline Bux, gb. Bad Schwartau b/Lübeck 24.5. 1883, To.d. Albert Bux, Zahnarzt zu Bad Schwartau u.d. Arvoline, geb. Diereksen­

1) Er wurde durch Vertrag vom 20.3.1890 vor der Hamburger Vor­mundschaftsbehörde von Carl von Bülow zu Hamburg adoptiert. Die Berechtigung zur Führung des Namens von Bülow wurde ihm aber von den Verwandten seines Adoptivvaters bestritten; ab etwa 1895 nannte er sich wieder von der Osten, nicht ohne dieserhalb wieder in Konflikt mit den preußischen Behörden zu kommen, die die Berechtigung zur Führung des Namens von der Osten anzweifelten.

2) Jhre erste Ehe mit Johann Sommer, Erbpächter zu Neuendorf, der 1874 in New-Bremen im Staat Ohio (U.S.A.) lebte, wurde am 22.10.1873 geschieden; auch ihre zweite Ehe mit Wilhelm von der Osten ist anscheinend geschieden worden.

Tafel 6

Vf) Carl Ludwig Heinrich Friedrich Osten,

gb. Waren 7.3.1819 (So.d. Johann Joachim, vgl. S. 11), gst. Waren 5.5.1897, Kaufmann zu Waren, später (um 1873/4) Buchdruckereibesitzer zu Mirow, zuletzt wieder in Waren wohnhaft, oo Waren 12.4.1853
Katharina Maria Henriette Pa(e)gelow,
gb. Waren 12.11.1829, gst. Waren 1.12.1910, To.d. Christian Heinrich P(a)egelow, Ackersmann zu Waren u.d. Anna Maria, geb. Willmann
Kinder 1 - 6) zu Waren, 7) zu Mirow geboren:

1) Eleonora Karolina Henriette, gb. 12.5.1854, gst. Waren 30.6. 1895, unverm.
2) Tochter totgeb. 25.4.1855
3) Josephine Bertha Christiane Caroline, gb. 28.6.1856, gst. Berlin 19.11.1932, oo (I. Ehe) Mirow 25.9.1874 Karl August Ferdinand Bulle, gb. Freienwalde/Oder 24.8.1848, gst. .., Buchdruckereibesitzer zu Mirow; oo (II. Ehe) Berlin .. 6. 1880 Karl Friedrich Martin Schmidt, gb. Stolp/Pomm . 11.11. 1854, gst. Berlin 27.9.1909, Eisenbahn-Stations-Assistent zu Berlin
4) Albert Friedrich August Wilhelm, gb. 12.4.1858, siehe ders. VIg
5) Ludwig Emil Christian, gb. 17.6.1860, gst. 4.7.1860 6) Sohn totgeb. 3.8.1866
7) Richard Emil Wilhelm Louis, gb. 25.9.1873, s. ders. VIh), S. 14

VIg) Albert Friedrich August Wilhelm Osten,

gb. Waren 12.4.1858, Rentner, vordem Landwirt zu Karlsruh bei Waren, oo Gr. Gievitz b/Waren 13.12.1907
Jda Berta Caroline Gottschalk,
gbe Alt-Krenzlin b/Ludwigslust 20.2.1878, gst. Karlsruh b/Waren 27.3.1910
Kinder zu Karlsruh bei Waren geboren:

1) Herta Berta Anna Wilhelmine, gb. 28.5.1908, Haustochter zu Karlsruh, unverm.
2) Jda Johanne Albertine Josefine, gb. 18.3.1910, oo Demmin /Vorpomm. 15.7.1932 Willy Kammin, gb. Altenkirchen/Rügen 20.9.1907, Autovermieter zu Demmin

Tafel 6

VIh) Richard Emil Wilhelm Louis (von der) Osten

gb. Mirow (Meckl.Strelitz) 25.9.1873 (So.d. Carl Ludwig Hein­rich Friedrich, vgl. S. 13), gst. Walbeck b/Haldensleben 26.6. 1936, Molkereibesitzer zu Walbeck, oo Uthmöden bei Braunschweig 23.4.1897
Wanda Alwine Emma Schmidt,
gb. 'Uthmöden b/Braunschweig 1.1.1877, To.d. Friedrich Schmidt, Bauer zu Uthmöden u.d. Elisabeth, geb. Röhl
Kinder 1) zu Uthmöden b/Braunschweig, 2 - 4) zu Walbeck b/Haldensleben geboren:

1) Wanda Marie Elisabeth, gb. 11.11.1897, oo Walbeck 15.8.1925 Richard Emil Judy, gb. Bernburg Anhalt 14.3.1883, Gastwirt zu Walbeck
2) Margarete Frieda Catharina, gb. 19.4.1900, oo Walbeck 26.4. 1924 Erich Otto Hermann Tendler, gb. Glentorf (Kreis Helmstedt) 31.1.1893, Technischer Angestellter zu Jüterbog bei Berlin
3) Alfred Viktor Erwin Rudolf, gb. 13.2.1902, Bankbeamter zu Stendal, oo Weferlingen (Prov. Sachsen) 14.9.1929 Charlotte Margarete Weithäuser, gb. Ziessau (Kreis Osterburg) 17.10. 1904, To.d. Bernhard Weithäuser, Revierförster zu Ziessau u.d. Hedwig, geb. Körner
4) Richard Friedrich Albert Heinrich, gb. 20.5.1905, siehe ders. V I Id )

VIId) Richard Friedrich Albert Heinrich von der Osten,

gb. Walbeck bei Haldensleben 20.5.1905 Milchverteiler zu Walbeck, oo Kemlingen (Kreis Wolfenbüttel 8.4.1930 Marie Anna Buchheister
gb. Kemlingen 18.10.1905, To. d. Hermann Buchheister, Gastwirt zu Kemlingen u.d. Marie, geb. Thies
Kinder zu Walbeck geboren:

1) Marianne Marie Wanda Rotraut, gb. 17.10.1930
2) Richard Hermann, gb. 27.1.1933

Tafel 1 und 2b

IIIb) Christian Heinrich (1) Osten,

gt. Waren 21.10.1742 (So.d. August, vgl. S. 2), gst. Waren 22.6. 1809, Mühlenmeister zu K1. Vielen b/Penzlin (1773/90), Ankers­hagen b/Penzlin (1790/1801) und Waren (seit 1801), oo 71. Vielen (Kb. Peccatel) 26.11.1773

Catharina Sophia Zü(h)lck, gb. .., gst. Waren 19.4.1818

Kinder 1 - 7) zu Kl. Vielen (Kb. Peccatel), 8 - 11 zu Ankers­hagen geboren:

1) Jochim Hinrich, gt. 2.11.1774, Verbleib? 2) Maria Elisabeth, gt. 5.7.1776, Verbleib?
3) Johann Christian Friedrich, gt. 14.9.1777, siehe ders. IVe), S. 16
4) Jochim Albrecht, gt. 10.8.1780, gst. Waren 5.2.1809 (2), Mühlenpächter zu Waren, unverm.
5) Catharina Maria Augusta, gt. 30.4.1783, gst. .., oo Federow b/Waren 20.7.1827 Joachim Heinrich Behnke, Pächter zu Priesterbeck
6) Catharina (Caroline) (3) Elisabeth, gt. 28.6.1786, oo .. Friedrich Wilhelm Wolgast, gb. Schloen 23.11.1783 (3), gst. .., Kutscher zu Waren
7) Dorothea Henrica Cornelia, gb. 9.10.1788, gst. Gr. Gievitz b/Waren 11.1.1853, oo .. (um 1821) Friedrich Eberhard Raethjen, gb. Osnabrück 31.12.1789 (4), gst. .., Organist und Kü­ster zu Gr. Gievitz, später Sekretär und Generalbevollmäch­tigter des Grafen von Voss ebd. (5)
8) Friederica Catharina Wilhelmina, gb. 1.4.1791, gst. Mirow 19.5.1863, oo Röbel (Nic) 7.9.1813 Johann Heinrich Otto Leo, gb. Röbel (Nic) 17.8.1781, gst. Gaarzer Mühle (Kb. Gaarz bei Mirow) 12.2.1869, Webermeister zu Röbel (bis 1814, Jäger zu Gneve (1815/19) und Ludorf (1820 - mind. 1834), Mühlenmeister zu Vipperow (um 1840), Besitzer der Gehrenschen Mühle b/Mirow (um 1855), Rentner zu Mirow (seit 1863)
9) Johann Heinrich, gb. 15.3.1794, s. ders. IVf), S. 19
10) Georg Siegmund, gb. 21.1.1(97, gst. Waren 19.6.1869, Mühlen­meister zu Waren, unveru~. ?
11) Heinrich Carl Andreas, gb. 28.3.1799, gst. Waren 9.3.1873, Mühlenmeister zu Waren, unverm.


1) verschiedentlich auch als Christian Friedrich bezeichnet, so bei der Taufe des 9. und 11. Kindes im Kb. Ankershagen.

2) Die Sterbeeintragung lautet: „Joachim Osten, Mühlenpächter, 26 Jahre." Sehr wahrscheinlich handelt es sich um Jochim Al­brecht; Altersangaben in den Sterbeeintragungen sind in dama­liger Zeit häufig ungenau.

3) laut Volkszählungsliste der Stadt Waren von 1819. 4) laut Angabe im Kb. Gr. Gievitz.

5) Ein Sohn aus dieser Ehe heiratete eine Toehter des Johann Hein­rich Osten, vgl. oben Nr. 9 und S. 19, IVf,7)

Tafel 2b und 7

IVe) Johann Christian Friedrich Osten,

gt. K1. Vielen (Kb. Peccatel) 14.9.1777 (So.d. Christian Heinrich, vgl. S. 15), gst. Warn 24.1.1829, Mühlenmeister zu Waren und (um 1821/23) zu Gneve b/Röbel, oo Waren 14.11.1817

Sophia Regina Henriette Osten,

gb. Waren 13.9.1792, gst. Waren 5.5.1878, To.d. Caspar Carl Osten, s.ders. IVa), S.4

Kinder 1 - 3) und 5 - 6) zu Waren, 4) zu Gneve (Kb. Röbel - Mar.) geboren:

1) Peter August Heinrich Johann, gb. 23.7.1818, gst. Gneve (Kb. Röbel - Mar.) 2.5.1821 (1)
2) Friedrich Christian Joachim, gb. 23.7.1818, s.ders. Vg)
3) Martin Johann Carl Christian Georg, gb. 14.3.1820, gst. Waren 27.10.1858, Müllergeselle zu Waren, unverm.
4) Louise Christiane Maria Henriette, gb. 2.2.1822, gst. Waren 27.7.1868, oo Waren 27.10.1848 Johann Gottlieb Moll, Schuh­machermeister zu Waren
5) Sophia Dorothea Eleonora, gb. 22.5.1824, gst. 6.10.1825
6) Friedrich Heinrich Wilhelm Carl Joachim Martin, gb. 6.12.1827, gst. 1.7.1829 (2)

Vg) Friedrich Christian Joachim Osten,

gb. Waren 23.7.1818, gst. Waren 1.7.1869, Mühlenmeister zu Waren, 0o Waren 26.1.1849
Sophia Elisabeth Carolina Eichelberg (Eickelberg),
gb. Waren 16.12.1821, gst. .., To.d. Heinrich Andreas Eichel­berg, Schlossermeister zu Waren u.d. Dorothea Elisabeth, gb. Peters
Kinder zu Waren geboren:

1) Heinrieh Karl Ferdinand, gb. 21.2.1849, gst. 25.2.1849
2) Elisabeth Louise Friederike, gb. 21.2.1850, gst. .., oo Waren 2.2.1877 Friedrich Wilhelm Theodor Tim gb. Waren 21.11. 1848, gst. .., Sattler zu Waren
3) Elise Sophia Henriette, b. 17.8.1852, gst. .., oo .. mit .. Maaß, .. zu Berlin (?)
4) Hermann Wilhelm Eduard, gb. 14.10.1855, s.ders. VIi), S. 17
5) Carl Ernst Ferdinand, 7b. 4.10.1858, s.ders. VIk), S. 18
6) Sophia Louise Lisette, gb. 2.1.1861, gst. .., oo .. Wiesner (?)

­
1) Jn der Sterbeeintragung wird er August Peter Friedrich ge­nannt.
2) Jn der Sterbeeintragung: Johann Heinrich Martin

Tafel 7

VIi) Hermann Wilhelm Eduard Osten,

gb. Waren 14.10.1855 (So.d. Friedrich Christian Joachim, vgl. S. 16), gst. Berlin 14.11.1911, Schneidermeister zu Berlin, 0o Berlin 12.4.1880
Franziska Anna Caroline Zieckow,gb. Berlin 18.2.1851, gst. Berlin 26.9.1936

Kinder zu Berlin geboren:

1) Anna Klara Gertrud, gb. 9.3.1881, gst. Berlin .. 1919, 00 Berlin 17.2.1906 Karl Fischer, gb. Berlin-Neukölln 27.11. 1877, gst. .. (?), Metallarbeiter zu Berlin
2) Hermann Max Georg, gb. 3.8.1882, gst. 22.3.1886
3) Ferdinand Karl Hermann, gb. 8.2.1884, gst. 26.3.1886
4) Franziska Sophie Marie, gb. 25.11.1885, oo Berlin 12.4.1905 Adolf Liebig, gb. Berlin 27.11.1878, Postbeamter zu Berlin, geschieden seit 1920
5) Berta Klara Marta, gb. 18.5.1888, gst. Berlin .. 1920, 00 Berlin 9.3.1912 Paul Mundt, gb. Berlin 26.6.1889, Expedi­ent zu Berlin
6) Gustav Wilhelm Karl, gb. 1.5.1890, s.ders. VIIe)
7) Margarete Anna Marta, gb. 5.8.1892, gst. 8.11.1899

VIIe) Gustav 'Wilhelm Karl Osten,

gb. Berlin 1.5.1890, Eisendreher zu Berlin, oo (I. Ehe) Berlin 1.8.1914
Agnes Sophie Susanne Mentzel, oo b. Marinewalde (Kreis Arnswalde) 19.2.1891, gst. Gr. Besten Kreis Teltow) 6.12.1936, To.d. Albert Mentzel, Zimmermann zu Marienwalde u.d. Auguste, geb. Brechlin
00 (II. Ehe) Berlin 30.4.1938
Gertrud Susanna Berta Koberling,
gb. Neusalz/Oder 14.11.1889, To.d. Franz Koberling, Schmied zu Neusalz u.d. Berta, gb. Gutsche
Kinder (I. Ehe) zu Berlin geboren:

1) Else Franziska Auguste, gb. 27.1.1915, oo Berlin 12.4.1936 Bruno Lehmann, gb. Berlin 3.2 Buchbinder zu Berlin
2) Waldemar Gustav Otto, gb. 11.7.1921, Maurer zu Berlin

Tafel 7

VIk) Carl Ernst Ferdinand Osten,

gb. Waren 4.10.1858 (So.d. Friedrich Christian Joachim, vgl. S. 16), gst. Putlitz/Westprignitz 27.3.1938, Sattlermeister zu Putlitz, oo (I. Ehe) Putlitz .. 1884
Marie Anna Auguste Schul(t)z,
ges. Putlitz 18.5.1860, gst. Putlitz 6.1.1904, To.d. Karl Schultz, Seilermeister zu Putlitz u.d. Friederike, geb. Jerichow
cc (II. Ehe) Kletzke/Westprignitz 30.7.1904 Martha Johanna Auguste Rong,
gb. Bützow 9.4.1871, To.d. Gottfried Rong Billeteur zu Bützow u.d. Sophie geb. Grabbert

Kinder 1 - 3) 1. Ehe, 4) II. Ehe zu Putlitz geboren:

1) Lucie Marie Anna, gb. 13.1.1888, oo Berlin 2.11.1909 mit Robert Richard Max Schöne, gb. Berlin 16.9.1885, Kontrol­leur zu Berlin
2) Martin Erhard Hermann, gb. 13.4.1891, Sattler und Tapezier zu Putlitz, oo Putlitz 9.3.1935 Luise Emma Heyer, gb. Leim­bach (Mansfelder Gebirgskreis) ..., To.d. Friedrich Heyer, .. zu Leimbach u.d. Pauline, geb. Jrokowski kinderlos
3) Karl Albert Max, gb. 27.8.1895, s.ders. VIIE)
4) Jise Marie Gertrud, gb. 26.7.1905, Pflegerin an der Landes­anstalt zu Treuenbrietzen, unverm.

VIIf) Karl Albert Max Osten,

gb. Putlitz Westprignitz) 27.8.1895, Werkzeugdreher zu Schöneiche bei Berlin, oo Berlin 17.9.1927
Else Gertrud Frieda Klinsky,
gb. Berlin 23.8.1898, To.d. Rudolf Klinsky, Ziseleur zu Ber­lin u.d. Helene, geb. Karge
Kinder zu Berlin geboren:

1) Kind bei der Geburt gestorben
2) Erika Else Marie, gb. 25.9.1930

Tafel 2b und 8

IVf) Johann Heinrich (von der) Osten,

gb. Ankershagen b/Penzlin 15.3.1794 (So.d. Christian Heinrich, vgl. S. 15), gst. Schmachthagen b/Waren (Kb. Schloen) 24.4. 1858, Mühlenmeister zu Waren, oo Vipperow bei Röbel (Kb. Vip­perow 1.4.1818
Henriette Wilhelmine Bernhardine Meerbach,gb. Kambs b/Röbel (Kb. Kambs) 6.11.1799, gst. Waren 28.5.1880, To.d. Wilhelm Meerbach, Bedienter zu Kambs u.d. Carolina Philippina Kurzmann

Kinder zu Toren geboren:

1) Gustav Carl Friedrich Martin Elias, gb. 5.1.1819, siehe ders. Vh), S. 20
2) Lorenz Christian Friedrich Hinrich Martin, gb. 6.10.1820, s. ders. Vi) S. 22
3) Johann Friedrich Wilhelm Carl Ludwig, gb. 19.9.1822, siehe ders. Vk), S. 25
4) Christian Carl August Ludwig, gb. 21.10.1824, gst. 2.1.1830 5) Elias Carl David Theodor Martin, gb. 3.3.1827, gst. 22.5.1827
6) Ulrica Friederica Wilhelmina Christiana Carolina, gb. 3.7. 1828, gst. Berlin 14.5.1915, oo .. mit .. Meitzner, Klemp­nermeister zu Berlin
7) Elisabeth Sophia Carolina, gb. 18.11.1830, gst. Schwerin 26.2.1900, oo Waren 10.5.1855 Hermann Ludwig Ernst Raethjen, gb. Gr. Gievitz b/Waren 15.4.1824 (1), gst. Waren 16.6.1890, Advokat zu Waren
8) Maria Dorothea Carolina, gb. 3.10.1833, gst. Liegnitz/Schlesien 17.12.1914, unverm.
9) Friedrich Johann Christian Karl, gb. 30.8.1838, siehe ders. V1), S. 29
10) Elisabeth Luise Maria Henriette, gb. 5.10.1840, gst. Lieg­nitz/Schlesien 31.5.1925, 00 .. mit .. Puppe, Kantor zu Liegnitz
11) Wilhelm Christian August Friedrich Ernst Theodor, gb. 2.1. 1844, gst. Teterow (im Krankenhaus) 11.3.1914, Müllergesel­le zu Grubenhagen b/Teterow, unverm.

1) Sohn des Friedrich Eberhard Raethjen, Organist und Küster zu Gr. Gievitz u.d. Dorothea Henrica Cornelia Osten, vgl. IIIb,7), S. 15; er und seine Ehefrau waren also Geschwisterkinder.

Tafel 8 und 9

Vh) Gustav Carl Friedrich Martin Elias (von der) Osten,

gb. Waren 5.1.1819 (So.d. Johann Heinrich, vgl. S. 19), gst. Friedland 15.8.1897, Mühlenmeister zu Friedland, oo (I. Ehe) Friedland (Mar) 31.10.1845
Therese Friederike Caroline Berg,
gb. Friedland (Mar) 21.9.1821, gst. Friedland (Nic) 16.9.1860, To.d. Christian Georg Otto Berg, Ratsdiener zu Friedland u.d. Carolina, geb. Müller
oo (II. Ehe) Friedland (Nic) 8.11.1861
Wilhelmine Friederike Sophie Gernentz,
gb. Qualzow (Meckl.-Strelitz) 3.12.1830, gst. .., To.d. Joa­chim Christian Martin Gernentz, Arbeitsmann zu Neufeld bei Mirow
Kinder 1) zu .., 2 - 7) zu Friedland (Mar), 8 - 11) zu Fried­land (Nic), sämtlich I. Ehe geboren:

1) Heinrich ..., gb. .. 1842, gst. Friedland 6.4.1887, .. zu Friedland, unverm.
2) Emilie Friederike Auguste, gb. 19.9.1844, gst. Berlin 11.1. 1922, oo (I.Ehe) .. 1865 mit .. Niwisch, Hausbesitzer zu Berlin, geschieden ca. 1867; oo (II. Ehe) Berlin .. (um 1902/03 mit Ludwig Stein, gb. .., gst. Berlin .. 6.1912
3) Karl Ludwig Heinrich Emil, gb. 12.5.1846, gst. 19.6.1846 4) Karl Friedrich Gustav, gb. 5.6.1847, Verbleib?
5) Charlotte Maria Luise, gb. 19.9.1849, gst. Friedland 10.1, 1933, oo London 18.9.1884 Urbano de Montejo, gb. .. 1833, gst. .. 1898, spanischer Generalkonsul zu London
6) Helmuth Johann Friedrich, gb. 8.2.1851, gst. 13.2.1851
7) Anton Adolph Wilhelm, gb. 11.2.1852, s.ders. VIi), S. 21
8) Elisabeth Marie Karoline, gb. 23.10.1853, gst. Stettin .. 6. 1905, oo Berlin 23.12.1879 Vincenz Unruh, gb. Hohenruppersdorf/Oesterreich 21.1.1849, gst. Hamburg .. 8.1907, Kaffehausbesitzer
9) Karl Friedrich Johann Wilhelm, gb. 3.11.1855, s.ders. VIm), S. 21
10) Therese Wilhelmine Karoline Auguste, gb. 3.11.1855, gst. Ber­lin 18.5.1918, oo Berlin 11.8.1883 Oskar Hermann Franz Domaszinsky, gb. Stawki/Polen 22.7.1849, gst. .., Kaufmann zu Berlin
11) Gustav Friedrich Wilhelm, gb. 12.4.1858, siehe ders. VIn), S. 22

Tafel 9

VII) Anton Adolph Wilhelm von der Osten,

gb. Friedland (Mar) 11.2.1852 (So.d. Gustav Carl Friedrich Mar­tin Elias, vgl. S. 20), gst. Hamburg 1926, .. zu Hamburg, oo (I. Ehe) Kröpelin 5.12.1879
Maria Sophia Elisabeth Hauck,gb. Kröpelin 1.10.1851, gst. .., To.d. Christian Johann Hein­rich Hauck, Schlachtermeister zu Kröpelin oo (II. Ehe) Hamburg 10.10.1898
Emilie .. Breugzat gb. .., gst. .. (?j Kinder 1) 1. Ehe, 2 - 4) II. Ehe zu Hamburg geboren:

1) Fritz .., gb. 21.4.1897, Kaufmann zu Hamburg, oo ?, Kinder ? 2) Adolf .., gb. 2.12.1898, Kaufmann zu New-York, oo ?, Kinder ?
3) Emmi .., gb. 18.6.1903, oo .. Manuel de Bulness, Jngenieur zu Lima (Peru)
4) Johanna .., gb. 17.4.1906, oo .. Groenewond, .. zu Ryk/Harlemermeer (Holland)

VIm) Karl Friedrich Johann Wilhelm von der Osten,

gb. Friedland (Nic) 8.11.1855 (So.d. Gustav Carl Friedrich Mar­tin Elias, vgl. S. 20), gst. Berlin-Schöneberg 25.6.1932, Müh­lenmeister zu Friedland, später Kaufmann zu Berlin, oo Fried­land 9.5.1884
Elise Auguste Jda Pauline Kosack, gb. Friedland (Mar) 27.10.1863, (To.d. Heinrich Wilhelm Christi­an Kosack, Schuhmachermeister zu Friedland u.d. Friederike Ca­roline Louise, geb. Reinke), gst. Berlin 24.2.1936

Kinder 1) zu Friedland, 2 - 4) zu Berlin geboren:

1) Wilhelm Karl Ludwig, gb. 23.12.1884, gst. Friedland 4.12.1885
2) Margarethe Therese Friederike Hermine, gb. 26.10.1886, gst. Waldenburg/Sachsen 3.7.1928, oo Zehlendorf b/Oranienburg 17.2. 1907 Erieh Bahn, gb. Berlin 19.9.1885, gst. Demmin/Vorpomm. 1.2.1925, kaufm. Vertreter zu Berlin
3) Karl Friedrich Franz Emil Rudolf, gb. 24.9.1888, s.ders. VIIg)
4) Reinhard Gustav Vincenz, gb. 7.11.1889, gst. Friedland 14.1. 1899

VIIg) Karl Friedrich Franz Emil Rudolf von der Osten,

gb. Berlin 24.9.1888, Amtsrat zu Berlin, oo Schwerin 19.7.1912
Johanna Amalie Marie Emma Andrae, gb. Runow b/Goldberg 7.6.1890, To.d. Franz Andrae, Oberpostassistent zu Schwerin u.d. Frieda, geb. Rabe
Tochter zu Kiel geboren:

Margarete Frieda Luise, gb. 7.8.1915, unverm.

Tafel 9

VIn) Gustav Friedrich Wilhelm von der Osten,

gb. Friedland (Nic) 12.4.1858 (So.d. Gustav Carl Friedrich Mar­tin Elias, vgl. S. 20), gst. Wartlin (England) .. 1930, oo .. Jane .. Baker, gb. ..,
Kinder zu .. geboren:

1) Cleo .., gb. .., oo .. Voysey, .. zu Dorking (England)
2) Docothy .., gb. .., oo .. Poster, .. zu Croydon (England) 3) Phyllis .., gb. .., oo .. Golden, .. zu Essex (England)

Tafel 8 und 10

Vi) Lorenz Christian Friedrich Hinrich Martin Osten,

gb. Waren 6.10.1820 (So.d. Johann Heinrich, vgl. S. 19), gst. Friedland 12.10.1887, Tabaksfabrikant zu Friedland, oo Friedland
(Mar) 14.2.1854
Johanna Friederike Christiane Waldow,
gb. Friedland (Mar) 5.10.1825, gst. Berlin 19.4.1912, To.d. Jo­hann Heinrich Waldow, Tabaksfabrikant zu Friedland u.d. Johanna Maria Schulz


Kinder zu Friedland (Mar) geboren:

1) Auguste Karoline Johanne, gb. 26.3.1848, gst. Berlin 10.12. 1890, oo Berlin 28.9.1874 Emil Hachmeister, gb. Rostock 8.2. 1851, gst. Warnemünde 28.2.1912, Bankdirektor zu Berlin
2) Luise Christiane Henriette, gb. 17.3.1849, gst. Berlin 24.9. 19`9`, oo Berlin 26.10.1882 Robert Grüneberg, gb. Rosengrund b/.. (?) 7.4.1846, gst. .. 1929, Gärtner zu Berlin
3) Wilhelm Adolf Friedrich, gb. 16.10.1850, Müller zu Berlin, unverm.
4) Hermann Friedrich Wilhelm, gb. 10.2.1852, Verbleib ?
5) Ludwig Heinrich Martin, gb. 8.5.1854, gst. Berlin 18.5.1917, Bäcker zu Berlin, oo .. Emilie Thiele, gb. Protzen b/Neu-Ruppin 1.11.1857, gst. Berlin 11.7.1931 kinderlos
6) Heinrich Ludwig Friedrich Albert, gb. 11.1.1856, gst. Berlin 13.2.1891, Sehlachter zu Berlin, unverm.
7) Bertha Friederike Caroline Henriette, gb. 21.12.1857, gst. Berlin 22.7.1929, unverm.
8) Albert Otto Karl, gb. 8.9.1859, s.ders. VIo), S. 23
9) Max Heinrich Wilhelm, gb. 27.11.1861, gst. .. (Chicago 1890?) .. zu Chicago, oo .. Anna Hornburg, gb. .. 1868, gst. ..Nachkommen nicht bekannt (1)
10) Maria Friederike Johanne, gb. 13.10.1864, gst. .. (?), oo Ber­lin 10.5.1892 Paul Heinrich Albert Kleinert, gb. Berlin 30.9. 1856, Bildhauer zu Berlin, später zu Chicago (2)
11) Friedrich Karl Ferdinand, gb. 22.9.1866, s.ders. VIp), S.24

1) Er soll 2 Töchter gehabt haben; Näheres war nicht festzustellen.
2) letzte bekannte Anschrift: Chicago-Jllinois (USA.), 1756 Winnernae Ave. - letzte Nachricht 1930

Tafel 10 und 11a

Vio) Albert Otto Karl Osten,

gb. Friedland (Mar) 8.9.1859 (So.d. Lorenz Christian Friedrich Heinrich Martin, vgl. S. 22), Rentner zu Wismar, vorher Schlosser und Maschinenbauer ebd., oo Grapenstieten b/Wismar 18.11.1887
Caroline Anna Sophia Penschow,
gb. Grapenstieten 29.11.1867, To.d. Johann Joachim Penschow, Kut­scher zu Grapenstieten u.d. Dorothea Christiane, geb. Kruse
Kinder 1) zu Grapenstieten b/Wismar, 2) zu Dorf Mecklenburg b/ Wismar, 3 - 11) zu Wismar geboren:

1) Albert Heinrich Wilhelm, gb. 30.11.1886, s.ders. VIIh)
2) Otto Karl Heinrich, gb. 25.12.1887, s.ders. VIIi), S. 24
3) Bertha Auguste Emma Marie, gb. 10.5.1890, oo Wismar 9.4.1912 Karl Buchwald, gb. Gr. Zölling/ Schles. 2.10.1885, Müller zu Kiel-Neumühlen
4) Max Karl Friedrich, gb. 22.5.1891, s.ders. VIIk), S. 24
5) Friedrich Wilhelm Ernst, gb. 29.8.1892, gef. in Frankreich 19.9.1917
6) Heinrich Ludwig Wilhelm, gb. 16.9.1893, gef. in Frankreich 15.4.1918
7) Hans Rudolf Wilhelm, gb. 9.5.1897, Müller zu Kiel-Hassee, 00 Jahnkendorf b/Marlow 22.12.1928 Hertha Meta Johanna Friederike Schmidt, gb. Jahnkendorf 16.10.1895, To.d. Carl Schmidt, Bauer zu Jahnkendorf u.d. Henrike, geb. Godemann kinderlos
8) Johann Albrecht Karl Emil, gb. 22.6.1898, s.ders. VIA), 5.24
9) Annamarie Frieda Karla, gb. 11.4.1905, oo Wismar 11.9.1936 Alfred Leuschner, gb. Liegnitz/Schles. 29.11.1909, Pianist zu Seebad Ahlbeck
10) Margarete Luise Frida Emma, gb. 27.10.1906, oo Kiel 23.12.1933 Johannes Schneekloth, gb. Linden/Hann. 7.3.1908, Laborant zu Kiel-Dietrichsdorf
11) Ella Pauline Karla, gb. 15.12.1907, oo Wismar 15.3.1932 Emil Käkenmeister, gb. Wismar 21.3.1907, Friseur zu Wismar

VIIh) Albert Wilhelm Heinrich Osten,

gb. Grapenstieten b/Wismar 30.11.1886, Maler zu Klinken b/Crivitz, oo Klinken 21.5.1920
Emma Auguste Luise Hermine Müller,
gb..-Klinken b/Crivitz 9.1.1894, To.d. Johann Müller, Landwirt zu Klinken u.d. Sophie, geb. Borchert
Kinder zu Klinken b/Crivitz geboren:r

1) Hans Heinrich Albert Adolf Friedrich, gb. 17.5.1921
2) Elisabeth Charlotte Karoline Frieda Marie, gb. 17.5.1921
3) Elfriede Margarete, gb. 26.6.1922, gst. 28.6.1922
4) Margarete Berta Johanna, gb. 22.3.1925

Tafel 11a

VIIi) Otto Karl Heinrich Osten,

gb. Dorf Mecklenburg b/Wismar 25.12.188( (So.d. Albert Otto Karl, vgl. S. 23), Schmied zu Wismar, oo Wismar 8.11.1912
Frieda Berta Elise Werth,
gb. Kröpelin 29.6.1891, To.d. Johann Werth, Arbeiter zu Kröpelin u.d. Julie Auguste, geb. Bautz

Kinder zu Wismar geboren:

1) Jlse Käte Berta Erna, gb. 23.3.1914
2) Otto Karl Heinrich Friedrich, gb. 3.8.1915
3) Walter Max Karl Adolf, gb. 16.2.1919
4) Heinrich Karl Friedrich, gb. 5.11.1922
5) Hilde Annemarie Margarete, gb. 10.6.1925

VIIk) Max Karl Friedrich Osten,

gb. Wismar 22.5.1891 (So.d. Albert Otto Karl, vgl. S. 23) Schlosser zu Rostock, oo Lüdershagen b/Franzburg (Vorpomm) 3.1.1919

Anna Berta Frieda Hermine Ulrich,

gb. Lüdershagen .., To.d. Theodor Ulrich, Maurer zu Lüdershagen u.d. Sophie, geb. Schröder

Sohn zu Wismar geboren:

Bruno Hermann Ludwig Max, gb. 14.10.1919

VIII) Johann Albrecht Karl Emil Osten,

gb. Wismar 22.6.1898 (So.d. Albert Otto Karl, vgl. S. 23), Ma­schinenschlosser zu Wismar, oo Wismar 19.9.1925

Annemarie Alwine Elsa Pommerencke,

gb. Wismar 4.4.1902, To.d. Heinrich Pommerencke, Zimmerer zu Wismar u.d. Meta, geb. Nausch

Kinder zu Wismar geboren:

1) Karl Heinrich Albert Fritz, gb. 25.5.1928 2) Fritz Hans Egon, gb. 16.6.1937

VIP) Friedrich Karl Ferdinand Osten,

gb. Friedland (Mar) 22.9.1866 (So.d. Lorenz Christian Friedrich Hinrich Martin, vgl. S. 22), Werkzeugschleifer zu Berlin, oo Berlin 10.7.1891
Sophie Christiane Minna Ahrens,gb. Kaarz b/Brüel 27.2.1869, To.d. Friedrich Ahrens, Tagelöhner zu Kaarz u.d. Sophie, geb. Robran


Kinder 1) zu Berlin-Charlottenburg, 2 - 7) zu Berlin geboren:

1) Max Karl Wilhelm, gb. 2.8.1891, gef. 8.12.1914 in der Seeschlacht bei den Falklands Jnseln als Heizer auf S.M.S. „Scharnhorst"

(Fortsetzung):

2) Margarete Berta Anna, gb. 25.10.1893, Schneiderin zu Berlin, unverm.
3) Friedrich Karl Ferdinand, gb. 4.3.1896, gef. bei Chivy (Frankreich) 16.4.1917, Musk. im J. R. 27
4) Elisabeth Anna, gb. 9.9.1897, oo Berlin 24.10.1925 Arthur „b. Daber b/.. 1.8.1891, Kaufmannn zu Berlin Kinder des Friedrich Karl Ferdinand Osten
5) Erna Anna, gb. 7.12.1899, oo Berlin 21.3.1925 Walter Birk­o z, gb. Berlin 1.10.1900, Chauffeur zu Berlin
6) Alfred Wilhelm, gb. 5.6.1903, Dreher zu Berlin, unverm.
7) Walter Karl Heinrich, gb. 16.8.1906, Kaufmann zu Berlin, oo Berlin 21.10.1937 Charlotte Thiele, gb. .. 21.10.1900 kinderlos

Tafel 8 und 12

Vk) Johann Friedrich Wilhelm Karl Ludwig (von der) Osten,

gb. Waren 19.9.1822 (So.d. Johann Heinrich, vgl. S. 19), gst. Berlin 26.11.1908, Gutsjäger zu Schmachthagen b/Waren, wohnte später (ab etwa 1868) zu Waren, zuletzt zu Berlin, oo (I. Ehe) Schloen b/Waren 18.1.1850
Friederike Lucie Luise S alding, gb. Mieckow (Kb..Teterow) 8.5.1824, gst. Schmachthagen (Kb. Schloen) 19.1.1856, To.d. Friedrich David Spalding, Holländer zu Mieckow u.d. Sophia, geb. Karnatz oo (II.Ehe) Waren 14.5.1858
Elwine Charlotte Wilhelmine Stephani, gb. Berlin-Steglitz 16.9.1838, gst. Berlin-Steglitz 8.2.1919, To. d. Karl Friedrich Ferdinand Stephani, .. zu Berlin-Steg­litz, später Gastwirt zu Kiebitzberg b/Waren

Kinder 1 - 2) 1. Ehe e 3 - 8) II. Ehe, 1 - 6) zu Schmachthagen (Kb. Schloen), 7 - 8) zu Waren geboren:

1) Friedrich Hermann Ludwig Eduard, gb. 28.10.1851, siehe ders. VIq), S. 26
2) (Ludwig) Heinrich Friedrich Gustav, gb. 24.2.1853, gst. Pas­sow b/Lübz (Kb. Benthen) 15.9.1870, Schlosserlehrling zu Passow
3) Max Friedrich Johann Ernst Carl Wilhelm, gb. 25.2.1859, s. ders. VIr), S. 27
4) Auguste Caroline Emilie Johanna, gb. 27.3.1861, gst. Berlin­Möneberg 6.5.1927, 0o Berlin-Steglitz 5.4.1890 Paul Jettin­ger, gb. .. 27.4.1861, gst. .. 20.6.1921, Kaufmann zu Berlin
5) Sophie Henriette Ernestine Auguste, gb. 29.7.1863, gst. 11. 12.1869
6) Anna Adolfine Friederike Auguste, gb. 7.3.1866, gst. 17.12. 1869
7) Robert Carl Hermann Martin Ludwig, gb. 2.4.1870, siehe ders. VIs), S. 28
8) Emma Sophie Elise Emilie, gb. 3.7.1873, oo Berlin-Steglitz 20.12.1898 Otto Schroeder, gb. Breslau 20.12.1870, Versiche­rungsbeamter zu Berlin

Tafel 12

VIq) Friedrich Hermann Ludwig Eduard von der Osten,

gb. Schmachthagen (Kb. Schloen) 28.10.1851 (So. d. Johann Fried­rich Wilhelm Karl Ludwig, vgl. S. 25), gst. Ochsenwärder b/Hamburg 11.6.1897, Polizeioffiziant zu Hamburg, oo Ludwigslust 23.1.1877
Caroline Maria Sophia Zimmermann, gb. Techentin b/Ludwigslust (Kb. Gr. Laasch) 22.6.1852, gst. Hamburg 5.1.1935, To.d. Johann Elsholz, Bedienter zu Ludwigslust u.d. Maria Zimmermann zu Techentin

Kinder 1) zu Ludwigslust, 2 - 3) zu Schwerin, 4 - 5) zu Ochsenwärder b/Hamburg geboren:



1) Ernestine (Erna) Maria Charlotte, gb. 17.12.1875, oo Hamburg 1.4.1899 Berthold Carl Wilhelm Ludwig Trapp, gb. Bremerhaven 22.1.1872, Rentner zu Hamburg
2) Elisabeth Elwine Ernestine Luise, gb. 23.11.1877, oo Bonn a. Rhein .. Ernst August Tolle, gb. Göttingen 22.7.1881, Gast­hausangestellter zu Bonn
3) Martin Ludwig Heinrich Ernst, gb. 18.6.1881, s. ders. VIIm)
4) Alfred ..., gb. 23.8.1888, Musiker zu Hamburg, oo Wilhelmsha­ven 29.5.1918 Klara Henriette Johanne Schramm, gb. Wilhelmshaven 5.7.1896, To.d. August Schramm, Gastwirt zu Wilhelmshaven

u.d. Henriette, geb. Bode kinderlos

5) Rudolf Arnold, gb. 19.10.1891, s.ders. VIIn), S. 27

VIIm) Martin Ludwig Heinrich Ernst von der Osten,

gb. Schwerin 18.6.1881, Gendarmeriemeister zu Gerolstein/Eifel, 0o Düsseldorf 20.5.1908

Katharina Hubertine Eickmeyer,

gb. Düren/Rhld. 12.2.1884

Kinder 1) zu Düsseldorf, 2) zu Wesel, 3) zu Wittlich, 4) zu Wermelskirchen geboren:

1) Alfred Reinhard August, gb. 7.9.1908, s.ders. VIIIb)
2) August Martin Ernst, gb. 12.5.1910, s. ders. VIIIc), S, 27
3) Ernst Hugo, gb. 15.8.1916, Flieger Unteroffizier zu Boten­burg b/Bremen
4) Liselotte Augustine, gb. 25.8.1920

VIIIb) Alfred Reinhard August von der Osten,

gb. Düsseldorf 7.9.1908, Musiker-Trupbführer im Reichs-Arbeits­dienst zu Minden/Westf., oo Gleiwitz/O.S. 21.2.1938
Helene Elisabeth Janoschka,
gb. Gleiwitz 11.6.1913, To.d. Laurentius Janoschka, Eisendreher zu Gleiwitz u.d. Marie, geb ...

Kinder 1) zu Bautzen, 2) zu Bad Oeynhausen geboren:

1) Heinz Karl, gb. 9.12.1935
2) Helga, gb. 17.10.1938

Tafel 12

VIIIc) August Martin Ernst von der Osten,

gb. Wesel 12.5.1910 (So.d. Martin Ludwig Heinrich Ernst, vgl. S. 261, Obertruppführer im Reichsarbeitsdienst zu Koblenz, oo Perl/Mosel 11.4.1936
Anna Katharina Jdesheim, gb. Ober Perl/Mosel 1.11.1910, To.d. Fritz Jdesheim, Landwirt zu Ober Perl u.d. Anna, geb. Altenhofen
Sohn zu Asbach (Westerwald) geboren: Reginald Alfred Martin, gb. 6.1.1937

VIIn) Rudolf Arnold von der Osten,

gb. Ochsenwärder b/Hambur 19.10.1891 (So.d. Friedrich Hermann Ludwig Eduard, vgl. S. 26), Büro-Angestellter zu Hamburg, oo (I.Ehe) Hamburg 1.4.1916
Anna Luise Hinrichsen, gb. Hadersleben/Nordschleswig 29.7.1884, gst. .., To.d. Peter Hinrichsen, .. zu Hadersleben u.d. Maria, geb. Holm 00 (II. Ehe) Hamburg-Altona 16.8.1932
Helene Anna Wagner,
gb. Plauen/Vogtland 9.5.1895, To.d. Reinhard Moritz Wagner, Handarbeiter zu Plauen u.d. Anna Jda, geb. Holzmüller
Sohn (I. Ehe) zu Hadersleben/Nordschleswig geboren:
Hans Heinz, gb. 12.9.1920, Handlungsgehilfe zu Hamburg

VIr) Max Friedrich Johann Ernst Carl Wilhelm von der Osten,

gb, Schmachthagen (Kb. Schloen) 25.2.1859 (So.d. Johann Fried­rich Wilhelm Karl Ludwig, vgl. S. 25), Vollziehungsbeamter im Ruhestand zu Hamburg - Kl. Borstel, oo Hamburg-Altona 17.12,1882
Sophie Christiane Elisabeth Zech,
gb. Waren 17.2.1858, gst. Hamburg-Altona 30.4.1914, To.d. Karl Zech, Landmann zu Waren u.d. ..
Kinder zu Hamburg-Altona geboren:

1) Ella Christina Sophie, gb. 10.6.1889, oo Hamburg-Altona 10.11.1913, Wilhelm Krumsee, gb. Kollmar/Holstein 12.8.1886, Buchhalter zu Hamburg
2) Martha Emma Bertha, gb. 12.10.1892, oo Hamburg 17.8.1917

Hans Saunmann, gb. Hamburg 13.2.1891 (1), Kaufmann zu Hamburg

3) Hermann Martin Heinrich, gb. 22.7.1896, s. ders. VIIo)

VIIo) Hermann Martin Heinrich von der Osten,

gb. Hamburg-Altona 22.7.1896, Musiker-Unteroffizier zu Trave­münde, oo Hamburg 22.6.1920
Frieda Charlotte Schuster, gb. Zwiekau/Sachs. 23.7.1892, To.d. Richard Schuster, Kaufmann zu Schöneck/Vogtland u.d. Marie Selma, geb. Spranger

Sohn zu Hamburg geboren:
Gerhard Max Hermann Willy, gb. 13.2.1921

1) dessen altern: Willi Saunmann oo Elisabeth von der Osten, vgl. Vl,2), S. 29

Tafel 12

VIs) Robert Carl Hermann Martin Ludwig von der Osten,

gb. Waren 2.4.1870 (So.d. Johann Friedrich Wilhelm Karl Ludwig, vgl. S. 25), Justizoberinspektor zu Hannover, oo Tessin/Meckl. 4.5.1897
Dorothea Frieda Caroline Marie Peterson gb. Tssin 3.5.1874, To.d. Olaf Peterson, Arbeiter zu Tssin u.d. Lisette, geb. Lassen

Kinder 1 - 2) zu Hamburg-Altona, 3 - 4) zu Hankensbüttel (Kr. Gifhorn geboren

1) Gertrud Olga Sophie Margarethe, gb. 17.10. 1897, Fürsorgeschwester zu Hamburg
2) Käthe Feodora Auguste Sophie, gb. 9.11.1900, oo Hannover­Linden 5.10.1937 Hermann Dittmer, gb. Hannover 9.2.1908, kaufm. Vertreter zu Hannover
3) Walter Rudolf Berthold Erwin, gb. 24.12.1906, siehe ders. V I Ip )
4) Erwin Ludwig Friedrich Martin, gb. 2.10.1908, siehe ders. VIIq

VIIp) Walter Rudolph Berthold Erwin von der Osten,

gb. Hankensbüttel (Kr. Gifhorn) 24.12.1906 Landwirt zu Hohnebostel (Kr. Celle), oo Päse (Kr. Gifhorn 28.2.1937

Lina Marie Elise Garms,

gb. Päse (Kr. Gifhorn) 28.8.1906, To.d. Fritz Garms, Tischler zu Päse u.d. Emma, geb. Rühring

Kinder zu Celle geboren:

1) Wolfgang Erwin Otto, gb. 31.12.1936
2) Jlse Gertrud Emma, gb. 14.4.1939

VIIq) Erwin Ludwig Friedrich Martin von der Osten,

gb. Hankensbüttel (Kr. Gifhorn) 2.10.1908, kaufm. Angestell­ter zu Hannover, oo Hanover 19.7.1935
Else Minna Berta Bindseil, gb. Göttingen 28.12.1910, To.d. Eduard Bindseil, Maschinen­meister zu Göttingen u.d. Luise, geb. Meyer
Sohn zu Hannover geboren:
Dieter Eduard Olaf Theodor, gb. 6.5.1938

Tafel, 8

VI) Friedrich (Fritz) Johann Christian Car]. (von der) Osten,

gb. Waren 30.8.1838 (So.d. Johann Heinrich, vgl. S. 19), gst. Berlin 19.3.1910, Mühlenmeister zu Waren (bis 1866), Erbzinspächter zu Moltow bei Bad Kleinen (um 1870) und Waren (um 1873), Fuhrmann zu Lübz (um 1874), Maschinist zu Gnoien (um 1875), zuletzt in Berlin wohnhaft (um 1907), oo (1. Ehe) Waren 16.5.1865
Dorothea Maria Juliane Volckmann, gb. Lübz 10.1.1839, gst. Kyritz 19.6.1887, To.d, Adam Volckmann, Bäcker zu Lübz u.d. Elise, geb. Hensky oo (II. Ehe) Hamburg-Eimsbüttel 20.5.1892
Sophie Luise Friederike Möller, gb. Lübz 22.11.1852, gst. Gnoien 17.6.1903, To.d. Joachim Möller, Stadtschäfer zu Lübz u.d. Sophie, geb. Schlede

Kinder 1 - 5) und 7) 1. Ehe, 6) und 8 - 9) II. Ehe, 1 - 2) zu Waren, 3 - 7) zu Lübz, 8) zu Lübeck, 9) zu Hamburg geboren:

1) Adolf Hermann Emil, gb. 25.6.1865, gst. 27.7.1865
2) Elisabeth Louise Henriette Emilie, gb. 26.8.1866, oo Ham­burg 11.5.1890 Willi Saunmann, gb. Trittau/Lauenburg 4.7. 1867, gst. .. 11.6.1915, Zolldeklarant bei der Vereinigten Elbe Schiffahrts Ges. zu Hamburg (1)
3) Adolf Martin Carl, gb. 3.11.1870, gst. Lübz 21.4.1871 4) Johanna Henriette Sophia, gb. 18.1.1873, gst. 3,3.1874 5) Martha Caroline Johanna, gb. 26.10.1874, gst. 10.1.1875
6) Lisbeth Hermine Marie, gb. 14.12.1875, oo Berlin-Charlotten­burg 23.8.1921 Kurt Thomas, gb. Waldenburg Schlesien 30.8. 1880, Dr. med. prakt. Arzt zu Berlin
7) Julie Frieda Marie, gb. 7.7.1876, gst. 29.5.1877
8) Kuno Adolf Friedrich, gb. 30.7.1882, Kaufmann zu Berlin, oo 3.4.1923 Auguste Henriette Caroline Elise Quade, gb. Lü­beck 17.2.1880 kinderlos
9) Ramon Feodor Louis Gustav, gb. 30.8.1892, gst. 31.12.1894

­

1) Ein Sohn aus dieser Ehe Hans Saunmann oo mit Martha von der Osten, vgl. VIr,2), S. 27